Traditioneller Musi-Frühschoppen im Schlosshof

 

Der Musikverein Peuerbach lädt recht herzlich zum traditionellen Musi-Frühschoppen im Schlosshof des Kulturzentrums Melodium Peuerbach ein.

 

 

Am 17. September 2017 ist auch der „Tag der Blasmusik“ – wir spielen zwischen den kirchlichen Messen ein Ständchen am Kirchenplatz und geleiten Sie gerne musikalisch zum Frühschoppen.

 

 

Ab ca 10 Uhr spielt die „Kloane Partie“ des Musikvereins für Sie auf.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, mit Ihnen ein paar gemütlich-musikalische Stunden im Schlosshof verbringen zu können.

Ausgezeichneter Erfolg bei der Marschwertung

Am Sonntag, 02. Juli 2017, erreichten wir beim Bezirksmusikfest Grieskirchen in Pötting bei der Marschwertung in der Leistungsstufe D einen Ausgezeichneten Erfolg mit 93,23 Punkten.

Herzliche Gratulation allen Musikerinnen und Musikern und besonderer Dank an unseren Stabführer Peter, der es wahrlich nicht leicht mit uns hatte :-). Danke auch an den Musikverein Trachtenkapelle Pötting für die hervorragende Organisation des Festes!

Zur Hochzeit alles Gute!

Gestern gaben sich unser Tenorist Autschi und seine liebe Margareta das Ja-Wort – der Musikverein Peuerbach ließ sich eine kleine musikalische Umrahmung natürlich nicht nehmen!

Wir wünschen euch alles Gute für eure gemeinsame Zukunft!

Maiblasen 2017

Das traditionelle Maiblasen des Musikvereins führt uns heuer in die Gemeinde Bruck-Waasen und Peuerbach am Samstag, 29. April und Montag, 1. Mai 2017 jeweils ab 8 Uhr.

Gemeindegebiet Peuerbach und Siedlungsgebiet Höhenstein Bruck-Waasen

Route 1:   Passauerstrasse, Kesslerstrasse, Ranna, Thomasberg, Steingrüneredt, Köppensteegen,  Untertresleinsbach, Teucht, Besenberg, Tiefer Weg, Sonnenhang, Brunnenfelsgasse, Maria Ziegler Str., Oberes Brunnenfeld, Berggasse, Steegenstrasse, Hopfengasse, Ernst Dreefs Str., Badstrasse, Bahnfeld, Hochfeld, Anton Bruckner Str., Strnadgasse, Bahnhof Str., Grieskirchner Str.

Route 2: Hauptstr., Rathausplatz, Kirchenplatz,  Römergasse, Urtlgasse, Stefan Fadinger Str., Christoph Zeller Str., Rossanger, Graben, Georg von Peuerbach Str., Kolbeweg, Kolbestr., Pfarrhofheuberg, Rossegger Str.,  Stifter Str., Spielmannsberg, Pühret, Sulzbach, Greinsfurt, Teucht,  Leithental, Achleiten, Hargassen, Eferdinger Str., Schiferweg, Lärchenweg, Steindlbachweg, Hagerstrasse, Weiden Str., Akazien Str, Buchenweg, Nußbaumer Str., Erlen Str., Teich Str.

Auf Ihre Unterstützung hoffen die Musikerinnen und Musiker des Musikverein Peuerbach!

Frühlingskonzert mit besonderen Überraschungen!

Der MVP entführte am Ostersonntag die Gäste musikalisch nach Peuerbach, in die Stadt der Sterne. Gemäß diesem Motto ertönten im Melodium himmlische Melodien. Ein vielseitiges Programm, vom Nachtschwärmer Walzer, Asteroid bis hin zu Star Wars und viele mehr, bot sich den Zuhörern dieses Abends. Auch die Jugendkapelle Peuerbach-Heiligenberg zeigte ihr Können.
Fabian Huemer versetzte mit dem Stück „Ich hol vom Himmel dir die Sterne“ mit strahlenden Trompetenklängen die Gäste ins Staunen. „Gold von den Sternen“, gesungen von Solisten Julia Wilflingseder, war ein weiteres Highlight in dieser galaktischen Konzertnacht, das bei allen Anwesenden unvergessen bleibt.
Als Überraschungsgast gesellte sich der österreichische Bundespräsident, Dr. Alexander Van der Bellen, und dessen Gattin, Mag. Doris Schmidauer, unter die Konzertbesucher. Eingefädelt wurde dies von Ernst Schmidauer, Ehrenobmann und langjährigem Kapellmeister des Musikvereins. Mit dem Präsent des Bundespräsidenten, dem „Van der Bellen-Marsch“, bekam der MVP sicherlich eine neue Herausforderung im kommenden Jahr bei der Bevölkerung diesen Ehrenmarsch erklingen zu lassen.
Über eine großzügige finanzielle Unterstützung vom Tourismusverband Peuerbach konnte sich der Musikverein ebenfalls freuen und bedankt sich hiermit herzlich für die Spende.
Fotos vom Konzer gibt’s hier!